Objekt 50 von 138
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Trier: Mehrparteienhaus in stadtnaher Lage von Trier

Objekt-Nr.: CE-1055
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
54294 Trier
Rheinland-Pfalz
Preis:
205.000 €
Wohnfläche ca.:
206 m²
Grundstück ca.:
157 m²
Zimmeranzahl:
11
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt. für Käufer
Nutzfläche ca.:
70 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
6
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
1
Dachboden:
ja
Keller:
voll unterkellert
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Enders & Partner Immobilien präsentiert Ihnen ein Mehrfamilienwohnhaus in stadtnaher Lage.
Nach Umbau könnten 5 vermietbare Wohneinheiten entstehen.


Wohnraumaufteilung

Erdgeschoss: Küche, Esszimmer, Flur, Zimmer, Dusche/WC, Wohnen, Bad/WC
Obergeschoss: Bad, Ankleide, Zimmer, Schlafen, Kind, Wohnen, WC, Küche
Dachgeschoss: Zimmer, Schlafen, Kind, Wohnen, Dusche/WC, Küche, Flur
Ausstattung/Zubehör:
Die Böden sind mit Fliesen und Laminat ausgelegt.

Lage Haus/Grundstück:
Trier (französisch Trèves, luxemburgisch Tréier) ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz. Mit knapp 115.000 Einwohnern ist sie nach Mainz und Ludwigshafen am Rhein dessen drittgrößte Stadt.[2]

Die Stadt wurde vor mehr als 2000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum (ab der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts Treveris) gegründet und beansprucht den Titel der ältesten Stadt Deutschlands für sich. Trier beruft sich hierbei auf die längste Geschichte als bereits von den Römern anerkannte Stadt, im Gegensatz zu einer Siedlung oder einem Heerlager.

Die Römischen Baudenkmäler in Trier, bestehend aus Amphitheater, Barbarathermen, Kaiserthermen, Konstantinbasilika, Porta Nigra, Römerbrücke, Dom sowie die Liebfrauenkirche und der Igeler Säule vor den Toren der Stadt, zählen seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Daneben gibt es viele weitere bedeutende Kulturdenkmäler aus späteren Epochen.

Trier ist Sitz der Universität Trier und der Hochschule Trier, der Verwaltung des Landkreises Trier-Saarburg, der Verwaltung der Verbandsgemeinde Trier-Land, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD, bis 1999 Bezirksregierung Trier), mehrerer Dienststellen des Landesuntersuchungsamtes (LUA), einer Dienststelle des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz und einer römisch-katholischen Diözese (Bistum Trier, das älteste nördlich der Alpen) und des evangelischen Kirchenkreises Trier.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Enders & Partner Immobilien - Frau Rosemarie  Schultz
Enders & Partner Immobilien
Frau Rosemarie Schultz

Max-Planck-Str. 6
54296 Trier
Büro: +49 651 81009715
Mobil: +49 160 8233557
Fax: +49 651 810099700

test123


Zurück zur Übersicht