Objekt 7 von 7
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Dortmund: Gepflegtes Gewerbeobjekt im näheren Umkreis von Dortmund!

Objekt-Nr.: VB-3021
  •  
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
44139 Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Gebiet:
Mischgebiet
Preis:
3.675.000 €
Wohnfläche ca.:
894 m²
Grundstück ca.:
4.386 m²
Zimmeranzahl:
20
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Käuferprovision: 3,57 % inkl. 19 % Mehrwertsteuer
Küche:
Einbauküche
Barrierefrei:
ja
Alarmanlage:
ja
vermietet:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Krankenhaus, Nähe Schnellstrasse, ruhige Gegend, Polizei, Spielplatz, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
5 x Außenstellplatz
Möbliert:
Teilmöbliert
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1991
Mieteinnahmen p.a.:
147.000 €
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Bodenbelag:
Fliesen, Linoleum, Parkett
Zustand:
neuwertig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das 1991 errichtete Gebäude mit ca. 894,- qm Nutzfläche befindet sich auf einem ca. 4.386,- qm großem Grundstück.

5 PKW-Stellplätze befinden sich ebenfalls auf dem Grundstück.
Ausstattung:
Der Baukörper ist in Massivbauweise errichtet. Die Außenwände bestehen aus HLZ-Ziegelmauerwerk mit 6 cm Wärmedämmung, Luftschicht und Ziegelverblendschale. Innenwände Gipsputz.
Die Satteldächer sind in Zimmermannstechnischer Ausführung hergestellt worden. Sie sind mit roten Tonziegeln auf einer Konterlattung mit Unterspannbahn und einer mindestens 12 cm starken Dämmung gedeckt worden.
Die Sanitärräume sind türhoch mit Fliesen versehen worden.
Die unterseitig geneigten Deckenkonstruktionen in den vier Gruppenräumen, vier Gruppennebenräumen, Foyer, Mehrzweckraum sind mit Naturholz (Fichte / Tanne) verkleidet. Im Foyer und im Mehrzweckraum wurde eine Lichtpyramide eingebaut.
Eine geschlossene, Gaszentralheizung versorgt das Gebäude mit Heizenergie. Im Foyer und im Mehrzweckraum ist eine Fußbodenheizung verlegt. Die anderen Räume sind mit Flachheizkörpern versehen.
Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer.
Die Elektroinstallationen und Sanitärinstallationen entsprechen den neuesten Vorschriften.
Lage:
Das Gebäude ist verkehrstechnisch mit dem Pkw und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs.
Sonstiges:
Das 1991 errichtete Gebäude ist bis 2032 vermietet.
Der Mietzins beträgt ca. 147.000,- Euro pro Jahr.
Der Instandhaltungsaufwand beträgt jährlich ca. 5.000,- Euro
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Enders & Partner Immobilien
Herr Dr. Ing. Detlef von Brandt

Porta-Nigra-Platz 4
54292 Trier
Telefon: +49 651 46279094
Mobil: +49 160 94424622


Zurück zur Übersicht