Objekt 7 von 15
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Trier : ++ Wunderschöne 2,5ZKB im ruhig gelegenen Olewig ++

Objekt-Nr.: JE-1005
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
54290 Trier
Trier
Rheinland-Pfalz
Stadtteil:
Olewig
Gebiet:
Mischgebiet
mtl. Kaltmiete:
620 €
Wohnfläche ca.:
53 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Warmmiete inkl. NK:
650 €
Nebenkosten:
30 €
Heizkosten:
sind in den Nebenkosten enthalten
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Garten/-mitbenutzung:
ja
Raucher:
nur an Nichtraucher
Keller:
Abstellraum
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Möbliert:
nein
Haustiere:
nicht gestattet
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2020
Qualität der Ausstattung:
normal
Bezugsfrei ab:
01.11.2019
Bodenbelag:
PVC
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Kaution/ Genossenschaftsanteile:
1000
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
++ Wunderschöne 2,5ZKB im ruhig gelegenen Olewig ++

Enders und Partner Immobilien präsentiert Ihnen eine 2ZKB in ruhiger Lage von Trier-Olewig.
Für Studenten, Singles, als auch junge Paare stellt diese Wohnung einen optimalen Lebensraum dar und überzeugt mit ruhiger Atmosphäre.
Ausstattung:
+ NEUE Einbauküche
+ Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Badezimmer
+ Renovierter Bodenbelag
+ Heizkosten sind in der Miete enthalten.
+ Waschmaschinen und Trockner Zugang im Keller mit Münzeinwurf.
+ Der Stellplatz ist in der Miete enthalten.
Lage:
Der Bezirk liegt im Olewiger Tal am Olewiger Bach, in den auch der Brettenbach mündet. Nördlich wird das Tal durch den Petrisberg begrenzt, an dessen Hängen sich zahlreiche Weinberge befinden. Im Süden erhebt sich der Mühlenberg, auf dessen Rücken der Trierer Stadtteil Mariahof liegt.
Sonstiges:
Die Legende sagt, dass der heutige Stadtbezirk seinen Namen vom Olewiger Bach hat. Hier sollen die ersten Christen in Trier getauft worden sein. Dabei soll sich durch die Salbung ein Ölfilm auf dem Bach gebildet haben. Der Name stammt aus dem Lateinischen von „oleum“ und „via“, was in etwa „Ölweg“ bedeutet.[1]

Im Jahr 1536 wird Caspar Olevian in Trier geboren. Den Namen Olevian leitete der Vater von dem heutigen Trierer Stadtteil Olewig ab, aus dem die Familie ursprünglich stammte.[2]

1888 wird Olewig aus der Stadt Trier ausgegliedert, am 1. Juli 1930 wieder in die Stadt Trier eingemeindet.[3] Seit 1956 besteht eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Barr im Elsass.[4] In den letzten Jahren finden im Ortskern große Dorferneuerungsmaßnahmen statt.

Der Mannheimer Helm wird durch das Vorkommen in einem treverischen Kriegergrab aus der Mitte des 1. Jahrhunderts v. Chr. in Trier-Olewig datiert.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Enders & Partner Immobilien
Herr Joé Christian Ewrard

Porta-Nigra-Platz 4
54292 Trier
Telefon: +49 651 46279094
Mobil: +49 157 92375396


Zurück zur Übersicht