Objekt 44 von 167
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Konz: Wunderschönes interessantes großes Einfamilienhaus mit Wintergarten und 2 Balkone in Konz

Objekt-Nr.: RS-4080
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
  • VERMIETET
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Im Canet 13a
54329 Konz
Trier-Saarburg
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Wohngebiet
mtl. Kaltmiete:
1.300 €
Wohnfläche ca.:
267 m²
Grundstück ca.:
411 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Besondere Immobilie
Etagenanzahl:
2
Nebenkosten:
130 €
Heizkosten:
sind nicht in den Nebenkosten enthalten
Provisionspflichtig:
nein
Nutzfläche ca.:
25 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
2
Gäste-WC:
ja
Garten/-mitbenutzung:
ja
Kamin:
ja
Wintergarten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Klimaanlage:
ja
Umgebung:
Bahnhof, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Kindergarten, ruhige Gegend, Tennisplatz, Wald, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Möbliert:
nein
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2010
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1975
Verfügbar ab:
15.02.2019
Haustiere:
erlaubt
Bodenbelag:
Fliesen, Granit, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
C
Endenergiebedarf:
100 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1975
Kaution/ Genossenschaftsanteile:
3 KM
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Enders & Partner Immobilien präsentiert Ihnen hier ein aussergewöhnliches schönes, modernes
Einfamilienhaus ( Architektenhaus) in einer bevorzugten Wohnlage in Konz in der Nähe des Schul - und Sportzentrums von Konz. Eine unverbaubare Aussicht in Südlage mit viel Platz für Sie und Ihre Familie.Das Gebäude mit 411 qm Grundstück ist in Massivbauweise und auch voll unterkellert errichtet , es reicht über zwei Geschosse mit Kaminofen, Gallerie, Wintergarten, Garten, Dachbalkon, Dachstudio und 2 Terrassen. Die Wohn/ Nutzfläche ist 267 qm. Es wird für 2 oder 3 Jahre fest vermietet. Die Miete ist 1300 Euro, Nebenkosten 130 Euro. Die Heizungskosten (Öltankfüllung) und die Stromkosten werden vom Mieter selbst gezahlt.
Die Wohn und Nutzfläche finden Sie mit genauen Angaben bei den Fotos.
Sie werden sich in diesem besonderen Haus sehr wohlfühlen und Ihre Freizeit geniessen sowie auch repräsentieren können!
Ausstattung/Zubehör:
Großes modernes Einfamilienhaus ideal für Familie und Homeoffice
- 6 ZKB Haus in Konz Canet
- hochwertige Massivbauweise mit viel Glas
- 1 Wintergarten
- 1 Kaminofen im Wohn/Esszimmer
- 1 Einbauküche ( 2010) mit guten Elektrogeräten und Zugang zum Garten
- 1 kleiner Garten mit schöner Terrrase zur Nutzung und Pflege
- 2 Terrassen
- 1 Dachbalkon
- 1 Gallerie
- 1 Dachstudio
- 2 Ankleidezimmer
- 2 Bäder, eines mit Wanne und eine mit Dusche
- Holzfenster mit Doppelverglasung und elektrischer Beschattung
- 1 Ölzentralheizung
- Bodenbeläge aus hochwertigem Venyl, Laminat und Fliesen
- 1 großer HWR Raum im Erdgeschoss
- 1 Garage mit Zugang zum Garten
- 1 PKW Stellplatz
Haustiere sind hier auch erlaubt!
Lage Haus/Grundstück:
Konz (von lateinisch Contionacum) ist eine Stadt im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie ist Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Konz, der sie auch angehört. Konz ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen.
In Konz gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. Auch ein Angebot verschiedener Fachärzte und Hausärzte fehlt hier nicht. Außerdem sind viele Kindergärten (Kitas) von der Grundschule bis zum Gymnasium in Konz. Ein Schwimmbad und viele Rad- und Wanderwege, Sportpark und Tennisplatz ganz in der Nähe des Hauses gelegen.


Stadt Konz (18.000 Einwohner)

mit den Stadtteilen Filzen, Hamm, Könen, Karthaus, Kommlingen, Niedermennig, Obermennig, Krettnach und Oberemmel



Die moderne und aufstrebende Stadt Konz liegt am Zusammenfluss von Saar und Mosel und bietet sich durch die zentrale Lage als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg an sowie für Radtouren. Sei es der Radweg entlang der Obermosel, Mittelmosel, Sauer oder Saar, alle Wege kreuzen sich in Konz. Geschichtlich kann Konz auf eine lange Vergangenheit zurückblicken. Eine steinerne Straßenbrücke, bewehrt mit zwei Türmen, überspannte hier zu Römerzeiten die Saar. Der damalige Ort an der wichtigen Heeresstraße hieß „Contionacum“. Unterhalb des heutigen Kirchenhügels befand sich die Sommerresidenz des römischen Kaisers
Valentinian I. (364-375).

Bei einem Besuch schrieb der berühmte römische Dichter Ausonius einen Teil seiner „Mosella“ an dieser Stelle nieder. Im Bereich der Kaiservilla entwickelte sich der mittelalterliche Siedlungskern mit Kirche, Pfarrhof und dem Burghaus der Grundherren. Die Römerbrücke dagegen verweist auf die schon damals strategisch bedeutsame Lage von Konz, die in der frühen Neuzeit in der Schlacht an der Konzer Brücke 1675 gipfelte und im 2. Weltkrieg durch die starke Befestigung von Konz im Rahmen des Westwallbaues akzentuiert wurde.



Das einzigartige Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof präsentiert die frühere ländliche Alltagskultur der ganzen Region. Das Museum bietet u.a. einen Hunsrückweiler mit sieben Fachwerkhäusern sowie originalgetreu wieder aufgebaute Häuser und Gehöfte, die entsprechend ihrer früheren Nutzung möbliert und mit Hausrat ausgestattet sind.



Im Stadtteil Karthaus befindet sich das Kloster Karthaus, dessen prächtige barocke Fassade aus rötlichem Sandstein mit dem Ehrenhof, an ein Schloss erinnert. Das Gebäude dient heute als Zentrum für kulturelle Veranstaltungen.



Die Stadt Konz ist ein wahres Paradies für den Aktivurlaub. Neben dem Rad fahren und Wandern bieten sich dem Urlauber zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Fitness und Wellness in modernen Sportanlagen, Schiffsrundfahrten auf Mosel und Saar, Weinproben, Rudern oder Segelfliegen an.
Sonstiges:
Ansprechpartner für weitere Informationen und Besichtigungstermine
Rosemarie Schultz
Tel. 0049 1608233557
Email: r.schultz@immo-enders.de


Provision:
Frei für die neuen Mieter
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Enders & Partner Immobilien - Frau Rosemarie  Schultz
Enders & Partner Immobilien
Frau Rosemarie Schultz

Max-Planck-Str. 6
54296 Trier
Büro: +49 651 81009715
Mobil: +49 160 8233557
Fax: +49 651 810099700

test123


Zurück zur Übersicht